Freitag, 27. Januar 2012

Die Form der Phantasie - Ausstellung in Schneeberg















Ab morgen ist die kleine Sonderausstellung im Museum Schneeberg geöffnet.

Alle Objekte stehen in Vitrinen. Hier ein Blick in den Raum. Die Lichtverhältnisse sind zum fotografieren ungeeignet, zumindest war es so beim Aufbau.
Vorausschauend habe ich alle Figuren, so wie sie stehen sollen, fotografiert. Mit Tageslichtlampe und einem neutralen Hintergrund.















Diese Figuren sind aus den Jahren 2006 und 2007, damit beginnt der Rundgang. 


















Noch einmal Figuren, mit Papier überzogen. Aufgeteilt in 2 Vitrinen.


















Die erste BJD aus Papiermaché-Gießmasse (li.) von 2008 und die letzte ihrer Art von 2009.


















Alle anderen aus diesem Material, die sich noch in meinem Besitz befinden.


















Nun die aktuellen Arbeiten, BJDs aus Resin.


















Einige bekannte Gesichter sind dabei.



















Die Ausstellung läuft bis 1. April. Weitere Informationen gibt es hier.

Kommentare:

  1. Sehr schön! Wünsche Dir viel Erfolg mit Deiner Ausstellung!
    Liebe Grüße
    thomi

    AntwortenLöschen
  2. Danke thomi,
    solche Sonderausstellungen sind oft überraschend. Ich bin jedenfalls gespannt, ob ich überhaupt ein Feedback bekomme.

    AntwortenLöschen